Volleyball

Damen und Herren

Play4Fun

Freitags 19:00 – 20:00 Uhr

Freitags 20:00 Uhr – open end

Sporthalle Flegessen

Sporthalle Flegessen

Wir trainieren immer Freitags ab 19 Uhr, ab 20 Uhr ist dann play4fun für alle. Hier habe ich natürlich immer noch die Hoffnung, daß wir bald mal wieder eine Hobby-Truppe zusammen bekommen, mit der wir auch in der Hobby-Runde mal wieder eine FC-Duftmarke setzen könnten.

Kindervolleyball findet derzeit nicht statt, sobald hier aber genügend Interesse vorhanden ist, wird Montags nachmittags auch wieder gepritscht und gebaggert.

Bericht der Meistersaison 2019/20:

Für die Volleyballer des FCF startete die Saison am 29.09. mit einem 0:3 Auswärtsdesaster beim TSV Grizzlys V.

Das konnte allerdings am So10.11. im Heimspiel gegen die Grizzlys in einem großen Kampf revidiert werden. Nach 0:1 und 1:1 waren die Sätze 3 und 4 mit 20:25 und 27:25 hart umkämpft. Gemeinsam mit der Anfeuerung von unserem Ehrenvorsitzenden Horst Dey konnten wir dann den 5.Satz für uns entscheiden.
Das anschliessende Spiel gegen Hiddestorf war dann mit 3:1 die Krönung von einem grandiosen Heimspieltag.
Am, 16.11. ging es dann nach Kirchbrak, wo wir zwar ersatzgeschwächt, aber mit heimischer Fanunterstützung den „hew-hepp, hew-hepp“ Brüllern in eigener Halle die Grenzen aufgezeigt haben.  3 Punkte für Flegessen.
Am 29.02.2020 kam es in der Münchhausen-Sporthalle in Bodenwerder zum Showdown mit dem Tabellenzweiten TSV Halle. Nach einem 0:2 Rückstand konnten wir uns im 3.Satz noch weiter steigern. So kam es in diesem Krimi-Finale dann im 3.,4. und 5.Satz zu einem Arbeitssieg (20:25, 24:26, 25:21, 25:23, 15:11)

Zum Saisonverlauf der Meistersaison 2019/20.

1 KlausSimon – 2 Christian Schelske – 3 Sascha Branson – 4 Jörg Pablo Schmidt – 7 Ulrich Schneider – 8 Marcel Dietz – 9 Nick Pawelczyk – 10 Mirko Beyer – 12 Jannik Fricke – 13 Olaf Pawelczyk – 14 Bernd Scholz – 15 Eric Pawelczyk – und noch ohne Nummer Julius Branson

 

So steht der FC Flegessen/Hasperde 1919 e.V. bereits vor dem letzten Spieltag der Liga als Bezirksligameister fest.

….und ab ging es zur Meisterfeier in unser Vereinsheim. VG Euer Pablo

Saison (2018/19)

Wir sind mit einem reduzierten Kader in die neue Saison 2018/19 gestartet. Die gesamte Mannschaft hat sich aber darauf verständigt, dass wir genau so weiter machen. weil es einfach  Spaß macht.

#1 Klaus Simon
Position: Aussenangriff
#2 Christian Schelske
Position: Diagonal und Stellspiel
#3 Sascha Branson
Position: Stellspiel und Libero
#4 Jörg Schmidt
Position: Trainer und Mittelangriff
#7 Ulrich Schneider
Position: Aussenangriff
#8 Marcel Dietz
Position: Stellspiel und Diagonal
#9 Nick Pawelczyk
Position: Mittel-und Aussenangriff
#10 Mirko Beyer
Position: Aussenangriff
#13 Olaf Pawelczyk
Position: Aussenangriff
#14 Bernd Scholz
Position: Aussenangriff
#15 Eric Pawelczyk
Position: Mittelangriff

Das Liga Eröffnungsspiel in Hannover Grasdorf haben wir hier knapp verloren und waren schon von einer Saison gegen den Abstieg ausgegangen. Was wir zu dem Zeitpunkt aber noch nicht wussten, war, dass wir gegen den künftigen Favoriten der Liga knapp verloren hatten. So ist es uns dann gelungen, durch eine kontinuierliche Leistung immer im oberen Bereich der Tabelle mitzumischen. Unseren Stellspielern Sascha, Marcel und Christian gelingt es immer öfter, den gegnerischen Block vorzuführen. So haben wir dann im Mittelangriff immer gute Möglichkeiten mit unseren Mittelblockern Eric, Nick und Pablo(Jörg) zu punkten. Wenn denn in der Mitte der Block gezogen, kommt natürlich das A und O jedes Spiels mit unserem stabilen Aussenangriff Nick, Uli, Mirko, Olaf, Bernd und Klaus.

Derzeit macht es uns riesen Spaß, die Liga als Dorfverein doch mal so gehörig aufzumischen.