16.06.2018 TT-Süntel-Cup

Tischtennisturnier für Jedermann

am 16.06.2018 in der Sporthalle Flegessen, Gülichstr. 1

 

 

 

 

 

Mal was anderes machen, war das Motto unter dem die TT-Sparte des FC Flegessen-Hasperde zum Süntel Cup 2018 einlud. 6 Mannschaften sind der Einladung gefolgt und lieferten sich spannende Duelle.

Zum Auftakt und „Aufwärmen“ wurde mit allen Anwesenden eine Runde Rundlauf gespielt. Als Handicap durfte nicht die normal genutzte Schlaghand genommen werden, sondern der Schläger musste in die andere Hand genommen werden. Hier stand schon einigen der Schweiß auf der Stirn, nicht von der Anstrengung, sondern von dem ungewöhnlichen Gefühl beim Spiel. Fehlerfrei erspielte sich André Pusch den Sieg.

Anschließend spielten die 6 Teams gegeneinander. Das Besondere hierbei war, dass nach einem bestimmten Schlüssel die unterschiedlichen Spielstärken der einzelnen Spieler ausgeglichen wurde und so der schwächere Spieler eine entsprechende Vorgabe in jedem Satz erhielt. Dadurch hatten auch die höherklassigen Spieler keine „leichten“ Spiele, es war fast immer knapp und entsprechend spannend. Am Ende siegte die „Pusch-Connetction“ (Ashley-Josephine und André Pusch) vor „Meymey“ (Martina und Holger Meyer). Dritter wurden die „Süntelpiraten“ (Nicole und Michael Klenke)

Natürlich stand für Spieler und Zuschauer ein reichhaltiges Buffet und Getränke zur Verfügung, so dass während und nach dem Spiel ausreichend Gelegenheit für die Unterhaltung gegeben war. Nicht verwunderlich, dass der einhellige Tenor war: Süntel Cup in Flegessen, wir sehen uns 2019 wieder.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer.

 

Ausschreibung und weitere Infos zur Veranstaltung: hier